Zu Inhalt springen
🚀 Wir sind live &  entdecken gemeinsam unsere besten B-Ware-Produkte auf unserem digitalen Wühltisch Mo. - Fr. ab 12:00 Uhr
Bitte beachten Sie, dass wir derzeit nur eingeschränkte Telefonzeiten von 10:00 bis 14:00 Uhr haben.
🚀 Wir sind live &  entdecken gemeinsam unsere besten B-Ware-Produkte auf unserem digitalen Wühltisch Mo. - Fr. ab 12:00 Uhr

Zwischenbaurahmen für Waschmaschinen und Trockner

Du hast wenig Platz, möchtest aber möchtest dennoch nicht auf den Luxus eines Trockners verzichten? Dann brauchst Du einen Zwischenbaurahmen! Hier auf Talk-Point.de bist Du genau richtig, denn hier findest Du die Lösung für Dein Problem. Mit einem Zwischenbaurahmen schaffst Du einfach eine platzsparende Verbindung von Waschmaschine und Trockner. Eine wichtige Voraussetzung ist, dass die beiden Geräte säulenfähig sind. Wichtig zu beachten: Das leichtere Gerät sollte auf dem schweren Gerät stehen. Im Normalfall ist dies meistens der Trockner, der dann auf die Waschmaschine gestellt wird. Ein Vorteil, wenn Waschmaschine und Wäschetrockner übereinander angeordnet sind, die Wasch- und Trockensäule halbiert die so benötigte Stellfläche. Meistens sind die Zwischenbaurahmen aus Kunststoff gefertigt, aber es gibt auch Metall-Ausführungen. Das Zwischenstück lässt sich meistens sowohl auf unterbaufähige als auch auf nicht-unterbaufähige Waschmaschinen befestigen. Ein nettes Feature bei vielen Rahmen ist ein integrierter Auszug. Das ermöglicht Dir das Abstellen eines Wäschekorbs darauf. Somit kannst Du den Trockner einfacher befüllen und es schont Deinen Rücken.

Haushaltsgeräteersatzteile - Zwischenbaurahmen